FANDOM


VW-touran.png

Volkswagen Touran 1T

Der Volkswagen Touran 1T ist ein Kompaktvan von Volkswagen, produziert seit Februar 2003.

Codierliste

Abbiegelicht über NSW

STG 09 -> Funktion 07 - Codierung -> BCM Steuergerät -> Byte 14 -> Bit 7

Abbiegelicht zeitlich begrenzen

STG 09 -> Funktion 07 - Codierung -> Byte 12 -> Bit 4 aktivieren

Auto-Lock / Auto-Unlock

(automatisches Ver- und Entriegeln ohne MFA+)

STG 09 -> Funktion 07 - Codierung -> BCM Steuergerät -> Byte 4 -> Bit 1 = Auto-Unlock
STG 09 -> Funktion 07 - Codierung -> BCM Steuergerät -> Byte 4 -> Bit 2 = Auto-Lock

Autobahnlicht deaktivieren

STG 09 -> Funktion 07 - Codierung -> RLS Steuergerät -> Byte 0 -> Bit 0 deaktivieren

Beidseitige Freigabe Abbiegelichter bei Rückwärtsfahrt

STG 09 -> Funktion 07 - Codierung -> BCM Steuergerät -> Byte 26 -> Bit 6 aktivieren

Bremsassistentunterstützung auf "groß" abändern

STG 03 -> Funktion 10 - Anpassung -> Kanal 9 -> Wert 0 (Standard) auf 2 ändern

Coming Home und Leaving Home über NSW

STG 09 -> Funktion 07 - Codierung -> BCM Steuergerät -> Byte 17 -> Bit 3

Coming-Home Modus automatisch

(nur mit Licht-& Regensensor)

STG 09 -> Funktion 07 - Codierung -> Byte 12 -> Bit 2 (0= Modus automatisch / 1 = Manuell über Lenkstockschalter)

Coming-Home Modus Timer

STG 09 -> Funktion 07 - Codierung -> BCM Steuergerät -> Byte 12 Bit 0 (0= Start mit KL 15 AUS/ 1 = Start mit Türöffnung)

Coming-Home ohne MFA+

STG 09 -> Funktion 07 - Codierung -> BCM Steuergerät -> Byte 12 Bit 2 = Coming Home ein
STG 09 -> Funktion 10 - Anpassung -> BCM Steuergerät -> Kanal 23 (Zeitspanne Coming Home 0 --> 90 Sek.)

Dauerfahrlicht deaktivieren

STG 09 - Funktion 07 - Codierung - BCM-Steuergerät -> Byte 11 -> Bit 2 deaktivieren

DWA-Quittierung beim Ent - & Verriegeln

STG 09 -> Funktion 07 - Codierung -> BCM Steuergerät -> Byte 5 -> Bit 1 setzen
STG 09 -> Funktion 10 - Anpassung -> Kanal 10 -> Wert auf 1 setzen
STG 09 -> Funktion 10 - Anpassung -> Kanal 11 -> Wert auf 1 setzen

DWA-Quittierung im Komfortmenü sichtbar machen

STG 09 -> Funktion 07 - Codierung -> BCM Steuergerät -> Byte 5 -> Bit 2 deaktivieren

Einmaliges Heckwischen deaktivieren

(bei eingelegtem Rückwärtsgang)

STG 09 -> Funktion 07 - Codierung -> BCM Steuergerät -> Byte 21 -> Bit 6 deaktivieren

Fahrschulfunktion aktivieren

(nur bei RCD 210 & 310)

STG 56 -> Funktion 10 - Anpassung -> Kanal 2 -> Wert 0 (Standard deaktiviert) auf 1 abändern

Fussraumbeleuchtung aktiv bei Abblendlicht

(aktive Klemme 58b)

STG 09 -> Funktion 07 - Codierung -> Byte 12 -> Bit 5 aktivieren

Gurtwarner deaktivieren

STG 17 -> Funktion 07 - Codierung -> Byte 1 -> Bit 1 deaktivieren

Kaltdiagnose Kennzeichenleuchte deaktivieren

(ab Mj. 2011)

STG 09 -> Funktion 07 - Codierung -> Byte 23 -> Bit 6 deaktivieren

Komfortblinkerzyklus ändern

STG 09 -> Funktion 10 - Anpassung -> Kanal 31 -> alter Wert 3 (3x Blinken; Standard) -> Wertebereich zwischen 1-5 eintragbar

Lautstärke für PDC vorne und hinten einstellen

STG 10 -> Funktion 10 - Anpassung -> im entsprechenden dokumentierten Kanal

Lichteinschaltschwelle ändern

STG 09 -> Funktion 07 - Codierung -> RLS Steuergerät -> Byte 1 -> Bit 4 = Prozentsatz auswählen

NSW bei Fernlicht inaktiv

STG 09 -> Funktion 07 - Codierung -> BCM Steuergerät -> Byte 14 -> Bit 2 -> 0 inaktiv / 1 aktiv

Regenlicht deaktivieren

STG 09 -> Funktion 07 - Codierung -> RLS Steuergerät -> Byte 0 -> Bit 1 deaktivieren

Regenschließen aktivieren

(nur mit Licht-& Regensensor; über MFA+ aktivier-/deaktivierbar)

STG 09 -> Funktion 07 - Codierung -> BCM Steuergerät -> Byte 4 -> Bit 5 und 6 aktivieren
STG 09 -> Funktion 07 - Codierung -> RLS Steuergerät -> Byte 0 -> Bit 2 aktivieren

Rückfahrwischen bei Dauerwischen Frontscheibe

STG 09 -> Funktion 07 - Codierung -> BCM Steuergerät -> Byte 21 -> Bit 3

Rückfahrwischen bei Intervallwischen Frontscheibe

STG 09 -> Funktion 07 - Codierung -> BCM Steuergerät -> Byte 21 -> Bit 2

SWRA bei TFL aktiv

STG 09 -> Funktion 07 - Codierung -> BCM Steuergerät -> Byte 25 -> Bit 6 -> 0 inaktiv / 1 aktiv

SWRA deaktivieren

STG 09 -> Funktion 07 - Codierung -> BCM Steuergerät -> Byte 20 -> Bit 5 deaktivieren

Tagfahrlicht inaktiv bei angezogener Handbremse

STG 09 -> Funktion 07 - Codierung -> Byte11 -> Bit 0 aktivieren

Tagfahrlicht Kontrollleuchte vorhanden

STG 09 -> Funktion 07 - Codierung -> Byte 26 -> Bit5 aktivieren

Tagfahrlicht nur in Lichtschalter-Stellung AUTO aktiv

STG 09 -> Funktion 07 - Codierung -> Byte 26 -> Bit 3 aktivieren

Tonfrequenz für PDC vorne und hinten einstellen

STG 10-> Funktion 10 - Anpassung -> im entsprechenden dokumentierten Kanal

Tränenwischen Frontscheibe aktivieren

STG 09 -> Funktion 07 - Codierung -> Wischer-Steuergerät -> Byte 1 -> Bit 3 aktivieren

Tränenwischen Heckscheibe aktivieren

STG 09 -> Funktion 07 - Codierung -> BCM Steuergerät -> Byte 21 -> Bit 4 aktivieren

Zeigerwischen aktivieren

STG 17 -> Funktion 10 - Anpassung -> Inszenierung/Staging auswählen -> aktivieren

Allgemeiner Hinweis

Achtung-schild.png Wir übernehmen keine Haftung für eventuelle Schäden am Fahrzeug. Die Verwendung dieser Anleitung erfolgt auf eigene Gefahr. Wir übernehmen keine Garantie auf Richtigkeit, Vollständigkeit und anschließende Funktionalität.

Der Verkauf und/oder die kommerzielle Nutzung dieser Anleitung ist ohne die Zustimmung eines Administrators nicht erlaubt.


Haben die Codierungen funktioniert?
 
149
 
41
 
87
 

Die Umfrage wurde am 30. April 2015 um 19:26 erstellt. Bisher haben 277 Nutzer abgestimmt.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki